April – gut beTucht


Im Monat April heisst das Thema bei FräuleinAn’s Linkparty „gut beTucht“. Da ich gerade noch ziemlich viele andere Nähprojekte habe, musste es etwas ganz einfaches sein.

Was passt da besser als dieser Schal. Eigentlich ist es einfach ein quadratisches Stück Stoff mit einem Spitzenband rundherum.

 
Die Idee habe ich von FreuleinMimi. Sie macht oft solche Halstücher.

Den Stoff hatte ich noch in meinem Stoffregal und das Spitzenband ist ein gut gelagerter Schatz meiner Grossmutter! Unglaublich, der Meter Spitze hat damals nur gerade 50 Rappen gekostet… 

Da das Wetter bei uns zur Zeit leider gar nicht frühlingshaft ist, brauchte ich ein wenig Farbe für den Alltag. Nun trage ich die Frühlingsblumen halt um den Halt, wenn sie sonst nicht zu sehen sind.

 
verlinkt bei: Jahres-Sew-Along
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.