Frau Aiko in Barcelona

Ich komme von einer Woche Ferien in Barcelona nach Hause. Wir hatten wunderschönes Wetter und ich konnte so richtig Sonne tanken. Die Stadt ist einfach wunderschön. Die Fotos, welche ich heute zeigen möchte, sind aber nicht in Barcelona selber entstanden, sondern etwas weiter südlich kurz vor Tarragona am Strand.

Ich war in Barcelona um meine Freundin zu besuchen, welche jetzt mit ihrem Freund hier lebt (hier habe ich davon berichtet). Ferien sind ja immer ganz praktisch um ein paar „neue“ Kleidungsstücke zu fotografieren. Als ich gehört habe, dass es in Barcelona immer noch schön warm ist, habe ich meine Frau Aiko gleich mit eingepackt. Genäht wurde sie kurz nach meiner ersten Frau Aiko. Ich habe es aber bisher (in etwas mehr als einem Jahr) nie geschafft sie zu fotografieren…

Wir sind also am Morgen mit dem Zug Richtung Tarragona gefahren um hier den Tag am Strand zu verbringen. Man konnte sogar noch baden im Meer, so schön warm war es. Zum Fotografieren war es allerdings nicht so praktisch. Die Sonne strahlte mit voller Kraft sodass ich extrem geblendet wurde und es windete auch ziemlich. Auf vielen Fotos hatte ich die Augen halb geschlossen und die Farbe der Bluse sieht man auch nicht ganz richtig auf allen Fotos. Aber egal… Hauptsache ich habe endlich Fotos von meiner „alten/neuen“ Frau Aiko. Vielen Dank hiermit auch an die Fotografin 🙂

Meine Bluse ist dieses Mal auch (wie eigentlich im Schnittmuster vorgesehen) aus Webware genäht. Die Ärmel sowie die vorgesehenen Taschen habe ich weggelassen. Und ich muss sagen, aus Webware gefällt mir Frau Aiko fast besser. Die letzte hatte ich aus Jersey genäht und die ist irgendwie zu gross/breit geworden. Aus Jersey müsste ich also nächstes Mal eine Nummer kleiner nähen. Meine Webware Frau Aiko finde ich aber perfekt so. Sie wurde diesen Sommer auch sehr viel getragen.

verlinkt bei: Rums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.