Herzlich willkommen, kleiner Linus Max!


Lange haben ich auf dich gewartet und nun bist du endlich hier Linus!!! Ich durfte vor ein paar Tagen Gotti eines kleinen Babyjungen werden und freue mich riesig darüber 🙂

Natürlich musste ich mich sofort an die Nähmaschine setzen, als mich mein Bruder vor einigen Monaten fragte, ob ich das Gotti ihres zweiten Kindes werden möchte. Gotti zu sein ist schon etwas ganz Besonderes und ich freue mich sehr auf diese Aufgabe.

Als erstes habe ich eine Yellow Sky Jacke von DinoVanSaurier genäht. Der Kleine ist ja ein Herbstbaby, also braucht er eine warme Jacke. Die Innenjacke ist aus den Resten meines ersten Kimono Tee’s entstanden.


Als ich dieses Set am nähen war, wusste ich noch nicht ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Also habe ich versucht möglichst neutral zu nähen. Eigentlich dachte ich aber da schon oft an einen Jungen. Warum weiss ich auch nicht…

Passend zur Jacke habe ich eine Hose nach dem Schnitt Frida von Milchmonster genäht. Die Hose war früher mal eine kurze Hose von mir. Ich habe sie aber leider auf meiner Neuseelandreise anfangs Jahr ruiniert. Ich habe mich auf dem Parking auf frischen Teer gesetzt und hatte dann einen ziemlich schwarzen Hintern… für eine Babyhose hat aber der vordere Teil der Hose gerade noch gereicht.


Mit einer Hose und einer Jacke ist man aber noch nicht angezogen. Also musste noch ein Body und eine Mütze her. Der Wickelbody ist nach dem Freebook „gut gewickelt“ von YvaRpunkt entstanden. Sie hat den Schnitt Regenbogenbody zu einem Wickelbody in Grösse 56 umgewandelt.



Die Knotenmütze ist nach dem Freebook von Klimperklein genäht…


Zwischenzeitlich meinten wir alle der kleine Mann werde ein Mädchen. Ich hätte mich natürlich auch sehr über ein Gottimeitli gefreut, doch muss ich sagen, dass meine Kombi immer mehr nach einem Jungen schrie. Als es dann ein paar Wochen später also hiess, es sei doch ein Junge, war ich ganz glücklich.


Nun hoffe ich, dass der kleine Linus nicht allzu schnell wächst, so dass er diese süsse Kombi doch noch ein wenig anziehen kann!


verlinkt bei: sew mini
 
 
 

2 thoughts on “Herzlich willkommen, kleiner Linus Max!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.