Yellow Sky


Freunde aus unserer Nachbarschaft haben vor ein paar Tagen ihr zweites Kind bekommen. Sie haben bereits eine bald dreijährige Tochter. Nun haben sie auch noch einen kleinen Jungen.


Natürlich habe ich etwas genäht für den Nachwuchs! Und weil die zwei Yellow Sky Jacken die ich bisher genäht habe (hier und hier) so gut angekommen sind, habe ich gleich wieder so eine genäht.


Diesmal gab es eine Streifenjacke. Da ich nicht wusste, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, habe ich möglichst neutral genäht. Und Streifen gehen einfach immer… Auf der Vorderseite der Jacke passen sogar die Streifen an den Nähten schön aufeinander 🙂


Besonders gut gefallen mir die Knöpfe der Jacke. Es sind passend zum Innenstoff Jersey Knöpfe mit Eulen-Motiv. Die Knöpfe habe ich wieder bei urmeli bestellt.


Die Yellow Sky Jacke ist ja bekanntlich eine Wendejacke. Ach bei dieser Jacke kann ich gar nicht sagen, welche Seite mir besser gefällt…


Die „Innenseite“ mit den Eulen, Mäusen und Eichhörnchen ist irgendwie auch ganz süss! Die Motiv-Druckknöpfe sehen auf der Innenseite wie normale silberne Jersey Drücker aus. Darüber bin ich eigentlich ziemlich froh. Denn auf der Innenseite hätte es überhaupt nicht zum Stoff gepasst. Der ist in sich schon so wild gemustert.


So, nun freue ich mich schon darauf, den kleinen Mann bald einmal kennen zu lernen und hoffe, das euch die Jacke gefällt…

verlinkt bei: sew mini, kiddikram, Made4Boys
 
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.