Weihnachtspulli

Weiter geht’s mit dem Rückblick auf die Grösse 80:

Weil der Raglanpulli aus dem Partnerlook so gut gepasst hat, habe ich den genau gleichen Schnitt in Grösse 80 nochmals genäht als Weihnachtsoutfit. Dazu gab es noch eine coole upcycling Jeans. Diese hat es aber leider nicht mit auf’s Foto geschafft.

Die Nase des Bären habe ich zuerst aus Flockfolie geplottet. Die hat aber leider nicht lange gehalten und ich musste sie nochmals aufpressen aus normaler, glatter Folie.

Weil mir dieser Bär so gut gefällt, hat mein Gottibueb zu Weihnachten letzten Jahres eine Trainerhose bekommen mit demselben Bären drauf.

Genäht habe ich die Hose nach dem Schnitt „Pumphose“ von Lybstes. Die ist einfach total bequem. Durch die Teilungsnaht, welche ich mit der Cover abgesteppt habe bekommt sie einen coolen Look finde ich. Genau die richtige Hose um nach dem Skifahren auf dem Sofa zu hängen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.