Frau Karla

Schon vor einiger Zeit habe ich diesen Stoff gekauft mit dem Plan etwas für mich zu nähen. Was genau, wusste ich noch nicht zu diesem Zeitpunkt. Weil ich die Schnitte von Fritzi und Schnittreif so sehr liebe, viel meine Wahl dann aber schnell auf Frau Karla.

Alle Säume habe ich diesmal mit der Cover abgesteppt. Am Halsausschnitt habe ich einen Beleg genäht und auch diesen mit der Cover abgesteppt. Die Akzente die dabei entstanden sind, gefallen mir richtig gut.

Das T-Shirt ist hinten etwas länger als vorne und hat einen gerundeten Saum. Vorne ist mir das Shirt aber fast eine wenig zu kurz. Ich glaube ich würde ein nächstes Mal das Shirt vorne um etwa einen Zentimeter verlängern. Auch die Ärmel dürften einen halben Zentimeter weiter sein.

Bis jetzt ist es die erste und einzige Frau Karla in meinem Kleiderschrank. Aber es ist wirklich ein T-Shirt zum wohlfühlen. Daher werden ganz bestimmt noch weitere folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.