Lady Mariella


Heute möchte ich euch meine Zweite Lady Mariella zeigen. Die Stoffwahl fiel diesmal etwas schlichter aus als bei der Ersten Mariella hier. Die Fotos sind eigentlich schon lange auf meinem Laptop, aber irgendwie haben sie es noch nicht bis auf den Blog geschafft…


Bei dieser Lady Mariella habe ich das lange Bündchen einfach weggelassen und 3/4 Ärmel gemacht.


Den Halsausschnitt und den Ärmelabschluss habe ich mit einem schmalen Bündchen gesäumt aus dem gleichen Streifenjersey. Um das Ganze etwas spannender zu machen, habe ich den Jersey gegen den Fadenlauf zugeschnitten. So sind die Bündchen quer gestreift.

Anstatt einem Knopf wie bei meiner Apfel-Mariella, habe ich hier den Halsausschnitt an der Schulter einfach übereinander genäht. Man sieht die kleine Naht kaum, weil sie genau auf einem weissen Streifen liegt.


Ob es noch eine Dritte Lady Mariella geben wird weiss ich noch nicht. Das Schnittmuster würde auf jeden Fall noch weitere Optionen bieten…

Mit diesem Beitrag schaffe ich es endlich wieder einmal zu Rums! Ich freue mich schon auf all die anderen Beiträge…


 

2 thoughts on “Lady Mariella

  1. Deine Lady Mariella sieht klasse aus und steht Dir sehr gut!
    Die Idee den Kragen zuzunähen finde ich super (bei mir sind auf beiden Seiten die Kam Snaps abgesprungen).
    Auch die Idee mit dem quergestreiften Bündchen gefällt mir.
    Würde ich auch sofort so anziehen!
    Schöne Grüße, Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.