Gute Reise mit Frau Antje und Max

Irgendwie ist dieses Jahr das grosse Reisefieber ausgebrochen. Neben meiner Freundin die nach Barcelona gezogen ist, haben zwei weitere Freunde ihre Koffer für eine längere Reise gepackt…

Mit im Gepäck sind zwei Kleidungsstücke die ich genäht habe und ich habe mich sehr gefreut, als sie mir aus Schottland diese Bilder geschickt haben.

Für sie gab es kurz vor der Reise eine FrauAntje. Ich habe euch ja bereits hier meine eigene FrauAntje gezeigt. Da ich den Rock so gerne trage und er so schnell genäht ist, habe ich gleich noch einen genäht zum Verschenken. Diesmal habe ich unten aber einen Saum genäht mit der Cover. (Bei meinem Rock liess ich den Stoff unversäubert so dass er sich einrollt.)

Er hat vor einem Jahr zum Geburtstag dieses T-Shirt nach dem Schnittmuster Max von Pattydoo bekommen. Damals hatte ich meine eigenen Label noch nicht, daher bekam das Shirt ein simples Handmade-Label unten am Saum…

Mit dem Schnitt bin ich grundsätzlich sehr zufrieden. Der Halsausschnitt ist aber zu eng finde ich. Ich habe ihn nach einer ersten Anprobe noch ein wenig tiefer ausgeschnitten und vor allem musste ich den Ausschnittstreifen länger zuschneiden. Vielleicht liegt es daran, dass ich Jersey anstatt Bündchen verwendet habe. Laut Schnittmuster kann man aber den gleichen Stoff verwenden wie beim restlichen Shirt…

Nun wünsche ich den Beiden weiterhin eine schöne Reise. Geniesst es, denn es geht immer viel zu schnell vorbei. Ich freue mich aber auf jeden Fall schon wieder darauf, wenn ihr im neuen Jahr wieder zurück seid in den Schweiz!

 

verlinkt bei: Creadienstag, Dienstagsdinge, Handmade on Tuesday

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.